Technik

toendaCMS…

Ich habe heute mit einem Lebensabschnitt abgeschlossen; toendaCMS. Mehr als ein Open-Source Content Management Framework war es für mich ein Lebensabschnitt. Es hat mich in meiner Zeit als Freiberufler begleitet und viele Kundenprojekte verwirklicht.
Doch leider blieb ihm der weitere Erfolg in der globalen Open-Source Scene verwehrt. Andere Projekte (WordPress, Joomla, Drupal, Typo3 um nur ein paar zu nennen) haben es geschafft. Sie sind groß geworden und haben aus der Maße hervorgestochen. toendaCMS vereinte viele gute Ideen aus all diesen Projekten in sich.
Da ich nun schon seit einiger Zeit nicht mehr viel Zeit und Lust hatte, mich weiter um dieses Projekt zu kümmern und da sich zudem auch leider niemand weiteres gefunden hat, der das Projekt übernimmt, den Sourcecode weiterentwickelt oder etwas neues daraus baut (WordPress entstand auch aus einem älteren totem Projekt).
Daher gebe ich toendaCMS nun auf. Der Sourcecode bleibt erstmal weiter bestehen (auf meiner Platte ja sowieso) und liegt im Google SVN bereit. Auch das Forum wird (als Read-Only) für eine Zeit bestehen bleiben. Der Bugtracker, die API Doku und die Demo sind aber schon abgeschaltet.

In diesem Sinne: Ruhe in Frieden, toendaCMS